Mittwoch, 18.05.2022 12:43 Uhr

Verbandseinzelmeisterschaften des RTTVR

Verantwortlicher Autor: Sarah Vaas Mühlheim-Kärlich, 29.03.2022, 21:32 Uhr
Presse-Ressort von: Sarah Vaas: sarahvaas@t-online.de Bericht 5465x gelesen

Mühlheim-Kärlich [ENA] Eine Tischtennis Saison mit allen Höhen und Tiefen hat uns erneut durch Corona ein Jahr lang wieder sehr geprägt. Bei vielen Vereinen konnte die Saison weiterhin gut verlaufen und die Ligaspiele auch trotz aller Umstände größtenteils stattfinden. Zusätzlich zum baldigen Saisonende steht nun auch endlich der reguläre Termin für die Verbandseinzelmeisterschaften fest, die bereits verschoben wurden.

Am Ostersamstag, den 16.04.22 ist es endlich soweit. Es handelt sich bei den VEM um das jährliche Verbandsturnier des RTTVR, welches bei den Damen dieses Jahr in den QTTR-Leistungsklassen bis 1300, 1500 und 1700 gespielt wird. Für die Damen ist hier freie Meldung und es gilt als Stichtag für den QTTR der 11.12.2021. Jeweils der erste Platz in allen Klassen qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen (Folgeturnier), die deutschlandweit im Juni ausgespielt werden. Hier heißt es, sich gegen die anderen Verbände der Bundesländer zu behaupten und den Titel auszuspielen.

Neben der regulären Saison sind Turniere unter motivierten Jugendspielern sowie aktiven Ligaspielern immer sehr beliebt, weswegen es sich lohnt, auch dort hineinzuschnuppern und neue Erfahrungen zu sammeln. Neben dem sportlichen Aspekt lassen sich hier auch viele Bekanntschaften und neue Kontakte knüpfen, die für zukünftige Freundschaftsspiele oder ebenfalls das erneute gemeinsame Bestreiten von Turnieren wieder sehr von Vorteil sein können. Tischtennis bietet so viel mehr als nur Sport. Tischtennis ist eine Zusammenkunft, in welcher ebenfalls der soziale Austausch und das Miteinander im Fokus stehen!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.